Sprache auswählen

Der Sauerteig - Das unbekannte Wesen

  • collage.jpg

Allerbeste amerikanische Schoko-Nuss-Cookies

Mehr
10 Jahre 2 Monate her #115123 von Marla21

Vielleicht kann man den weißen Zucker auch durch Stevia ersetzen - falls Du Kalorien sparen möchtest - habe ich allerdings noch nicht ausprobiert

Davon würde ich abraten, dann besser den Zucker reduzieren. Beim Austausch durch Stevia fehlt nicht nur die Masse, die Cookies bekommen auch einen komischen Beigeschmack.

Auch wenn meine Cookies nicht weich und "chewy" sind, nehme ich auf 200 g Mehl nur ca. 100 g Zucker, mehr Zucker wäre uns zu süß.

Liebe Backgrüße
Marla

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Candida_krusei
  • Offline
  • Profi im Sauerteigbacken
  • Profi im Sauerteigbacken
Mehr
10 Jahre 2 Monate her #115124 von Candida_krusei
Candida_krusei antwortete auf Allerbeste amerikanische Schoko-Nuss-Cookies

Speedyleser schrieb: Nein, das würde die Kekse zu stark verändern.
Sie sind aber meiner Meinung nach so geschmacklich genau richtig.
Probiers einfach `mal aus.
Vielleicht kann man den weißen Zucker auch durch Stevia ersetzen - falls Du Kalorien sparen möchtest - habe ich allerdings noch nicht ausprobiert.

LG

Nicole


Ne, das geht nicht. Da fehlt die Masse und die Konsistenz.

Der braune Zucker enthält noch einen Teil der Melasse und kristallisiert nicht so grob wie weißer Zucker. Das macht das besondere Mundgefühl später aus.

Man muß auch als Veganer nicht auf Fleisch verzichten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • CaroBee
  • Offline
  • Anfänger, der sich noch umschaut
  • Anfänger, der sich noch umschaut
Mehr
3 Jahre 8 Monate her #147647 von CaroBee

Avensis schrieb:

(Vollmilch wird zu süß - aber wer's mag...)

kann man dann nicht den Zucker reduzieren?


Ich würde einfach versuchen es abzuwandeln und stattdessen es mal mit stevia oder etwas anderem versuchen. Ich denke probieren geht über studieren - natürlcih verändert sich dann der Ggeschmack, das möchte ich gar nicht abstreiten, aber vielleicht schmeckt es dir ja trotzdem.

<t></t>

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • CaroBee
  • Offline
  • Anfänger, der sich noch umschaut
  • Anfänger, der sich noch umschaut
Mehr
3 Jahre 8 Monate her #147648 von CaroBee

Speedyleser schrieb: Nein, das würde die Kekse zu stark verändern.
Sie sind aber meiner Meinung nach so geschmacklich genau richtig.
Probiers einfach `mal aus.
Vielleicht kann man den weißen Zucker auch durch Stevia ersetzen - falls Du Kalorien sparen möchtest - habe ich allerdings noch nicht ausprobiert.

LG

Nicole


JA genau das war auch mein Tipp - es käme halt auf einen Versuch drauf an.

<t></t>

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • CaroBee
  • Offline
  • Anfänger, der sich noch umschaut
  • Anfänger, der sich noch umschaut
Mehr
3 Jahre 8 Monate her #147649 von CaroBee

Avensis schrieb:

(Vollmilch wird zu süß - aber wer's mag...)

kann man dann nicht den Zucker reduzieren?


Ganz klar Nein. Das werden dann keine American cookies sondern nur irgendwelche Kekse. Auch an dem braunen Zucker führt kein Weg vorbei, am besten ist Mascobado oder Cassonade, die man in Deutschland allerdings so weit ich weiß nicht kriegt. Nimmt man z. B. nur Weißzucker, werden die Kekse knusprig und nicht weich und "chewy", das ist dann auch nicht richtig.

VG, Elmar.[/quote]

JA ich kann dich da schon verstehen. Das ist dann halt nicht mehr wirklich original wenn man was abändert. Aber man muss es halt einfach probieren, vielleicht schmeckt es dann trotzdem gut. Aber da gebe ich dir recht - das Original ist dann im A...:-)

<t></t>

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: nontox
Ladezeit der Seite: 0.098 Sekunden
Powered by Kunena Forum