Sprache auswählen

Der Sauerteig - Das unbekannte Wesen

  • collage.jpg

Milchschnitte DIY

  • Brötje
  • Autor
  • Offline
  • Sauerteigbäcker
  • Sauerteigbäcker
Mehr
3 Monate 1 Woche her - 3 Monate 1 Woche her #150451 von Brötje
Milchschnitte DIY wurde erstellt von Brötje
Klar kann man die auch kaufen. Aber ich mache lieber selber. Ich hab im Vorfeld verschiedene Rezepte im Netz gefunden und mich daran etwas orientiert. Den Biskuitteig habe ich vom Kochkino 1:1 übernommen. Lediglich bei der Creme hab ich selber etwas getüftelt. Ich hab natürlich gleich probiert und stimmt...die schmeckt fast wie das Original (stand bei fast allen Rezepten dabei).
Allerdings werde ich beim nächsten Mal doch wohl 3 - 4 Blatt Gelatine mit einarbeiten, weil die Masse zwar fest, aber eben nicht wie beim Original ist. Damit die Stücke ordentlich aussehen, habe ich den Deckel vorher schon in Portionen geschnitten. Das macht das für mich später einfacher, wenn ich die Stücke schneiden will.

 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Für die Creme habe ich übrigens folgendes genommen: 100 g weiße Kuvertüre, 1 Becher Bio-Sahne (die schmeckt uns einfach besser), 2 Teel. San Apart (Sahnesteif geht auch), 1 Teel. flüssiger Blütenhonig, 1 Msp. gem. Vanilleschote, 50 g Frischkäse und Orangenextrakt aus der Backabteilung.
Die Kuvertüre hab ich im Wasserbad geschmolzen, dann etwas abkühlen lassen. Zwischenzeitlich dann die anderen Zutaten zu einer Creme gerührt und erst dann die geschmolzene Kuvertüre nach und nach eingearbeitet. Dann kam das ganze noch in den Kühlschrank.

Die mache ich mal wieder. Das geht, trotz Biskuit backen, recht fix und ist eine leckere Kleinigkeit, finde ich.

Handwerkliche Dinge finde ich toll.

Ganz liebe Grüße von Karin
Letzte Änderung: 3 Monate 1 Woche her von Brötje.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: nontox
Ladezeit der Seite: 0.089 Sekunden
Powered by Kunena Forum